Änderungen beim Onlinebanking aufgrund der Fusion mit der Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG

02.06.2017
Änderungen beim Onlinebanking aufgrund der Fusion mit der Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG

Bilder

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Onlinebanking-Anwendungen,

am Wochenende 17./18. Juni erfolgt die technische Zusammenführung der Datenbestände der Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG mit der VR meine Raiffeisenbank eG.

Für die Kunden der VR meine Raiffeisenbank eG ergeben sich durch die technische Fusion keine Änderungen.
Lediglich stehen die Systeme von Freitag, 16. Juni 2017, ca. 20 Uhr bis Samstag, 17. Juni 2017, ca. 14 Uhr, nicht zur Verfügung.

Kunden der bisherigen Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG beachten bitte folgende Hinweise:

1. Internet-Banking für die Private- bzw. Business-Edition
Ihre Zugangsdaten (VR-NetKey/Alias und PIN) bleiben erhalten und können uneingeschränkt weiter verwendet werden.
Alle Vorlagen usw. stehen wie gewohnt zur Verfügung.

Die Anmeldung zur Privat-Edition erfolgt oben rechts über "Zugang Online Banking". Die Business-Edition erreichen Sie über den Menübalken => "Online Banking" => eBanking Business Edition => "Zum eBanking Login".

2. VR-Banking App
Wenn Sie die VR-Banking App (Smartphone oder Tablet) nutzen, können Sie diese bis auf weiteres ohne Änderungen verwenden.
Mit einer der nächsten App-Versionen wird es möglich sein, die hinterlegte Bankleitzahl zu ändern. So lange diese Funktion noch nicht vorhanden ist, werden Ihre Konten mit dem bisherigen Banknamen Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG angezeigt.
Wenn diese Funktion verfügbar ist, werden wir Sie hierüber informieren.

3. Software-Produkte
Für die Zahlungsverkehrsprogramme VR-NetWorld-Software, ProfiCash, StarMoney, S-Firm, WISO und Quicken haben wir Umstellungsleitfäden erarbeitet. Die Anleitungen finden Sie unten zum downloaden. Bitte nehmen Sie die Umstellung wie in den Leitfäden beschrieben vor.

Wenn Sie andere ZV-Programme nutzen, wenden Sie sich bitte an den Programmhersteller.

Zur Beachtung:
Beim Zugang mit dem PIN/TAN-System können Sie den bisherigen VR-NetKey mit der bisherigen PIN verwenden. Wenn Sie HBCI mit Schlüsseldatei oder VR-NetWorld-Card verwenden, muss der Zugang über die bisherige Bankleitzahl 701 691 95 eingerichtet werden. Unser System erkennt die Kennung und liefert die neuen Kontonummern.
Wenn Sie das ZV-System "EBICS" verwenden, bleiben die Zugangsdaten gleich. Sie müssen nur die IBAN und den BIC (GENODEF1AOE) ändern.

Die neue Kontonummer teilen wir Ihnen schriftlich im Juni mit.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Hotline 08671/505-1234 zur Verfügung.

Top 5 Beiträge

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Abonnieren

Jetzt lesen: Newsletter Newsletter Ausgabe Mai 2018

Haben Sie Fragen?