5.000 Euro für die Sicherheit

14.07.2017
5.000 Euro für die Sicherheit

Bilder

Reinhard Frauscher, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der VR meine Raiffeisenbank, übergab am Frei­tagnachmittag auf dem Vorplatz des neuen Verwal­tunsgebäudes an der Marienstra­ße einen symbo­lischen Scheck über 5.000 Euro an das Führungsquartett der Raitenharter Wehr.

Das Geld fließt in die Finanzierung des neuen, knapp 200 000 Euro teuren Löschfahr­zeugs, also in die Sicherheit der Bürger. Kommandant Max Holzmann informierte über Technik und den Ausrüstungs­stand seiner Feuerwehr, in der 40 Aktive Dienst tun. Neun Jugend­liche befinden sich zurzeit in Ausbildung.

,,Eine stattliche Zahl an Ehrenamtlichen", kon­statierte Reinhard Frauscher; schließlich hat Oberholzhausen insgesamt nur rund 300 Einwohner.

Text: ANA, 17.07.2017